ChannelCARDS für Ihr Multichannel Business

Die ChannelCARDS stehen stellvertretend für die Vielzahl von Kontaktpunkten zwischen Anbieter und Kunden. Form und Symbolik der Karten bieten Nutzern die Möglichkeit, diesen komplexen Interaktionsprozess spielerisch zu erleben und schaffen dadurch einen einfachen Zugang zu den Kunden. Das Kartenset lässt sich unter anderem in Workshops, Strategie-Retreats oder Sitzungen sinnvoll einsetzen und kann von Ihnen hier bestellt werden.

Mit den ChannelCARDS von foryouandyourcustomers erfahren Sie mehr über Ihr Multichannel Business und gewinnen einen Überblick über Ihren Zugang zu Ihren Kunden.

Übersicht in der Kanalvielfalt gewinnen mit den ChannelCARDS.

Die ChannelCARDS stehen für die Vielzahl von Kontaktpunkten zwischen Anbieter und Kunden. Die Karten bieten Nutzern die Möglichkeit, diesen komplexen Interaktionsprozess spielerisch zu erleben und schaffen dadurch einen einfachen Zugang zu den Kunden. Das Kartenset lässt sich unter anderem in Workshops, Strategie-Retreats oder Sitzungen sinnvoll einsetzen.

 

Ein Muss auf dem Weg zum Multichannel Business

Die ChannelCARDS symbolisieren die Kanäle über die Unternehmen mit Kunden kommunizieren und interagieren. Das Kartenset bietet Ihnen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, um diese Wechselbeziehung auf spielerische Art und Weise zu erleben. Probieren Sie sie selbst einmal aus: Schaffen Sie einen einfachen Zugang für Ihre Kunden und verbessern Sie so Ihr Multichannel Business.

Vielseitig anwendbar: Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Praxisbeispielen.

Wie werden Ihre Kanäle wahrgenommen?

Wie werden Ihre Kanäle wahrgenommen?

Nehmen Sie bis zu acht Kanalkarten, die Sie betrachten wollen. Zeichnen Sie ein Raster von zehn Einheiten. Ganz links ist »sehr schlecht« und ganz rechts ist »sehr gut«. Wie gut ist der jeweilige Kanal aus Perspektive Ihrer Kunden, wo steht im Vergleich dazu die Konkurrenz und wie können Sie eventuelle Definzite aufholen?

 

Welche Daten benötigen Ihre Kanäle?

Welche Daten benötigen Ihre Kanäle?

Ziehen Sie drei große Kreise an die Wand – je einen für die drei grundlegenden Datenbereiche: Nehmen Sie anschließend die Kanalkarten und überlegen Sie, welche der drei Bereiche für diesen Kanal notwendig sind. Führen Sie diesen Schritt für alle Karten durch. Welche Beobachtung machen Sie? Gibt es einen Bereich, der überproportional mit Karten gefüllt ist?

 

Welches sind die besten Vorbilder?

Welches sind die besten Vorbilder?

Wählen Sie eine Reihe von Kanälen, die Sie analysieren möchten. Nehmen Sie den ersten Kanal, sammeln Sie mit einem Brainstorming die besten Beispiele anderer Unternehmen und dokumentieren Sie diese, drucken Screenshots aus und beschreiben, was dabei besonders gut ist und was für Ihr Unternehmen eine Rolle spielen könnte. Welche davon sollten Sie für Ihr Unternehmen berücksichtigen und welchen können Sie schnell und einfach umsetzen?

 

Welche Kanäle sind wie wichtig?

Welche Kanäle sind wie wichtig?

Zeichnen Sie mehrere konzentrische Kreise. Nehmen Sie eine erste Karte in die Hand und fragen Sie sich, wie grundlegend dieser Kanal ist. Nehmen Sie die anderen Karten und wiederholen Sie diesen Schritt, bis alle Karten ausgespielt sind. Welche Muster erkennen Sie nun?