foryouandyourcustomers berichtet vom Stibo Systems MDM Event

»Multidomain Master Data Management bietet Anwendern wie Kunden riesen Vorteile – dessen werden sich immer mehr Unternehmen bewusst«, sagte Axel Helbig, CEO von foryouandyourcustomers Düsseldorf während des MDM Events von Stibo Systems.

PMehr als 300 Teilnehmer aus über zehn Nationen waren zum »Event-Highlight im Stibo-Jahreskalender« gekommen. Darunter zahlreiche Experten, Kunden und auch Partner des dänischen Systemanbieters. Als einer der erfahrendsten Partner war foryouandyourcustomers mit eigenem Informationsstand und Vorträgen beim zweitägigen Event vor Ort.

»Man konnte es während der Veranstaltung, in den Vorträgen, Gesprächen und an der Resonanz der Teilnehmer deutlich erkennen: Multidomain Master Data Management wird von den Unternehmen mehr und mehr als Trend und Konzept zur Verbesserung des eigenen Business genutzt. Das Verständnis für die Bedeutung von Daten und deren Kombination miteinander nimmt zu«, fasste Jonathan Möller, Gründer von foryouandyourcustomers, seine Eindrücke zusammen. »Der Aufwand, beispielsweise Produkt-, Kunden- oder Transaktionsdaten sinnvoll miteinander zu kombinieren, war bislang immens hoch. MDM vereinfacht und beschleunigt diesen Prozess nun deutlich.«

blog_mdm_event_03

Der MDM Event ist der europaweit größte Kongress im Bereich Master Data Management und erstmals waren dazu alle europäischen Kunden von Stibo Systems geladen. Die Teilnehmer nutzten die beiden Tage, um sich unter anderem über Stammdaten in all ihren Formen, Business Cases und das Thema Organisation und Zukunftstrends zu informieren. Dazu konnte mit Experten gefachsimpelt, das eigene Netzwerk gepflegt und neue Kontakte geknüpft werden. Breit gefächert war auch das Veranstaltungsprogramm: Es wurden wieder einmal zahlreiche Erfolgsgeschichten, spannende Sessions mit Industrie-Experten und inspirierende Keynotes angeboten.

»Der Nutzen entsteht immer beim Kunden«

Gemeinsam mit Axel Helbig war Jonathan Möller als einer der Referent geladen. »Where does MDM create value?«, lautete der Titel ihres Vortrages. »Der konkrete Nutzen entsteht immer beim Kunden«, gab Jonathan Möller gleich zu Beginn die Antwort darauf und legte so den thematischen Schwerpunkt des Vortrages von foryouandyourcustomers fest. Die Fragen, die ein Unternehmen beantworten muss, lauten: »Welche Kanäle sind für meine Kundschaft relevant, welche Daten benötige ich dafür und wie muss ich diese generieren, um dadurch ein besseres Kundenerlebnis zu schaffen?«, fügte Axel Helbig an, während die beiden Experten im Dialog und mit Einbindung des Publikums durch ihre Keynote führten.

Im Zuge dessen präsentierte das Duo Möller/Helbig der Zuhörerschaft vier Tools von foryouandyourcustomers: Werkzeuge und Hilfestellungen mit deren Unterstützung Anwender auf einfache Weise ein Verständnis für die Bedürfnisse ihrer Kunden, aber auch ein Verständnis für Multichannel im eigenen Unternehmen schaffen können. Darunter die ChannelOVERVIEW, die Multichanel Guidelines, ChannelOPERA und erstmals die neu entwickelten ChannelCARDS. Das Kartenset steht stellvertretend für die Vielzahl von Touchpoints zwischen Anbietern und Kunden. Form und Symbolik der Karten bieten Nutzern die Möglichkeit, diesen komplexen Interaktionsprozess spielerisch zu erleben und schaffen dadurch einen einfachen Zugang zu den Kunden.

STEP Multichannel Connector 

Seine Kunden unterstützt foryouandyourcustomers aber nicht nur in strategischer Hinsicht. Damit ein Unternehmen seine Kanäle erfolgreich bespielen kann, hat foryouandyourcustomers in Zusammenarbeit mit Stibo Systems den STEP Multichannel Connector entwickelt.

blog_mdm_event_02

Das MDM-System von Stibo hilft, Lieferanten-, Produkt-, Kunden- und Transaktionsdaten entsprechend zu kombinieren und zur Verfügung zu stellen. Ein Multichannel-System, wie Hybris übernimmt diese im Anschluss und integriert die benötigten Prozesse in verschiedenen Kanälen wie Onlineshop, Mobile App, Customer Service und Call Center auf der Datenbasis von Stibo Systems.

»Wir wollten unserer Zuhörerschaft nicht nur das Modell von foryouandyourcustomers vermitteln, sondern ihnen auch erprobtes Wissen und Tools für eine schnelle und praktische Umsetzung im eigenen Unternehmen an die Hand geben. Ich denke, das ist uns ganz gut gelungen und nach diesen Tagen freuen wir uns schon jetzt auf den MDM Event 2016«, sagte Axel Helbig am Ende zweier spannender und informativer Eventtage.