Trends und Lösungsansätze im Multichannel: foryouandyourcustomers zu Gast beim »ContentTalk – die E-Commerce Edition« in Köln.

Rund 30 Teilnehmer waren am Mittwoch, 29. April, zum »ContentTalk – die E-Commerce Edition« – ins Festhaus Flora nach Köln gekommen, um sich dort gemeinsam mit Content-Management-Experten, Verantwortlichen aus Redaktion und Marketing führender B2B- wie B2C-Unternehmen über aktuelle Trends und Lösungen rund um das Thema digitale Strategien auszutauschen und zu informieren. Aktiv in die Veranstaltung mit eingebunden war Axel Helbig, CEO von foryouandyourcustomers Düsseldorf.

termin_150429_content_talk_01

Axel Helbig  setzte beim ContentTalk den Startimpuls. Trends im Multichannel Business war Thema seines Vortrages. Welche Herausforderungen bringt Multichannel für ein Unternehmen heutzutage mit sich und welche Perspektiven bieten sich ihnen in Zukunft? Fragen, die Helbig auf gewohnt informative, unterhaltsame und kurzweilige Art und Weise in Köln beantwortete. Das Multichannel-Modell von foryouandyourcustomers war dabei einer der Aufhänger als integrale dreistufige Betrachtung aller unternehmerischen Prozesse und Systeme: das Benutzerorientierte verbunden mit dem Grundlegenden, der Kunde und seine Bedürfnisse als Dreh- und Angelpunkt. Damit traf Axel Helbig den Kern der Veranstaltung: die Integration von Content-Management und E-Commerce. Aber nicht nur während seines Vortrages stand der Multichannel-Experte und -Pionier von foryouandyourcustomers der Hörerschaft Rede und Antwort; auch im Anschluss wurde noch lange und ausgiebig über Altbekanntes, momentan Aktuelles, aber vor allem auch über die Zukunft von Unternehmen im Multichannel Business diskutiert und gefachsimpelt.

Weitere Vorträge und Themen wurden in Köln von Würth, Raiffeisen und »L’Oreal« eingebracht und zum Teil auch mit konkreten Projektbeispielen und Erfahrungswerten hinterlegt. Veranstalter und Teilnehmer waren nach der Experten-Runde zufrieden: »Perfekte Location, perfektes Timing und sehr gut aufeinander abgestimmte kurzweilige Vorträge. Highlight war die Keynote von Axel Helbig«, resümierte am Ende beispielsweise Raphael Richter von der e-Spirit AG.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht