Die A-COMMERCE Roadshow mit foryouandyourcustomers quer durch Österreich

Vier Events rund um das Thema E-Commerce in vier unterschiedlichen Städten: Dornbirn, Salzburg, Graz und Linz. Bei foryouandyourcustomers bekommen Kunden durchdachte Lösungen, wie sie als Unternehmen im digitalen Wandel mitwachsen und Projekte schneller umsetzen.

Vier Events ganz im Zeichen von E-Commerce. Bereits im vergangenen Jahr hat die A-COMMERCE Roadshow presented by „Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen“ großen Erfolg gefeiert und daher wurde auch 2018 wieder in vier Bundesländern Halt gemacht. Die Roadshow wurde von insgesamt 7 Partnern begleitet, die alle Teilbereiche des E-Commerce abdeckten. Zum ersten Mal war foryouandyourcustomers als Partner mit dabei und wurde durch die beiden Geschäftsführer Claus Stachl, Jens Plattfaut sowie Gerhard Gradnig vertreten, die ihre Erfahrungen und spannende Eindrücke aus der Praxis aufzeigten.

Wir haben letztes Jahr die A-COMMERCE Roadshow ins Leben gerufen, um die E-Commerce Branche in Österreich auch persönlich zu vernetzen.“
Stephan Grad, Geschäftsführer A-COMMERCE

Die zweite Auflage der A-COMMERCE Roadshow bot noch mehr interessante Insights

Die Auftaktveranstaltung zur Roadshow fand am 09. April 2018 in Dornbirn statt. Zu den Speakern zählte auch Claus Stachl, UX-Designer und CEO foryouandyourcustomers Feldkirch. Titel seines Vortrages war: „Contemporary Commerce: Übersicht und Effizienz im Multichannel-Business“. Claus Stachl ist dabei auf die Customer Journey eingegangen und wie sich die Touchpoints im digitalen Wandel entwickelt haben. Beim zweiten Stop am 10. April 2018 in Salzburg war Jens Plattfaut, CEO foryouandyourcustomers München vertreten. Jens Plattfaut hat bei seinem Vortrag: „Daten – getriebene Präsentation von Produkten und Inhalten: So begeistern Sie Ihre Kunden nachhaltig“ demonstriert, wie mit Daten nachhaltig begeisternde Produkt- und Inhalts-Erlebnisse erschaffen werden können.

Die Möglichkeit für Unternehmen um sich hautnah über die aktuellsten Entwicklungen und Trends zu informieren

Das dritte Event zur Roadshow fand in Graz am 11. April 2018 statt. Zu den Speakern zählte auch Software Engineer und BloomReach Experte Gerhard Gradnig, der von seinem Kollegen Manuel Hanel begleitet und unterstützt wurde. In seinem Vortrag mit dem Titel: „Neue Chancen im E-Commerce nutzen mit der BloomReach Digital Experience Plattform“ zeigte Gerhard Gradnig auf, wie mit BloomReach erstmals alle Online-Kanäle über eine Plattform adressiert werden können. Die Schlussveranstaltung der insgesamt vier Events fand am 12. April 2018 in Linz statt. Hier hat ebenso Gerhard Gradnig seinen Vortrag mit dem Titel: „Neue Chancen im E-Commerce nutzen mit der BloomReach Digital Experience Plattform“ vorgebracht.

Gerhard Gradnig erklärt, wie man mithilfe von BloomReach Experience schnell zu Ergebnissen gelangt.

„UX im Shop Frontend ist wichtig – aber eigentlich müsste das gesamte Unternehmen auf Touchpoints und Kundenfokussierung abgeklopft werden. Nur so können einfache Prozesse und Schnittstellen gestaltet und ein ideales Kundenerlebnis geschaffen werden“, so Gerhard Gradnig, Software Developer foryouandyourcustomers Wien