Vernissage der Ausstellung von Martin Huidobro am Standort Stuttgart

Eine Mütze, vier Ziffern, ein Helikopter, eine Fahrbahnmarkierung, ein Markenlogo, eine Pommesschale, eine Strichliste, ein Basketball...

Einladung zur Vernissage

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage am 14. September 2017 ab 18:00 Uhr bei foryouandyourcustomers an der Augustenstraße 44, 70178 Stuttgart. Ab 19:00 Uhr führt der Kurator Thomas Weltner in die Ausstellung ein.

Im neu eröffneten Standort Stuttgart zeigt der Künstler Arbeiten aus seinem aktuellen Werk und nimmt uns dabei mit „auf eine rasante Tour“ durch die Racing-Welt.

Die Ausstellung kann bis September 2018 nach Voranmeldung unter +49 151 67411772 besichtigt werden.

Martin Huidobro

Martin Huidobro zitiert in seinen farbintensiven Bildern Zeichen und Symbole des Alltags. Wie selbstverständlich verwischt er dabei die Grenzen zwischen Malerei, Design, Skulptur und Architektur und öffnet eine Welt aus Bedeutungen und Bezügen. Zentrales Thema in Huidobros Bildern, Objekten und Installationen ist der Gegenstand mit seinen funktionalen, ästhetischen und evokativen Attributen. Formen und Farben reduziert er auf das Wesentliche und führt uns spielerisch und augenzwinkernd die ästhetische Durchmusterung der Welt vor Augen.

Martin Huidobro (Jahrg. 1972) studierte von 1992 bis 1994 Philosophie und Psychologie in Bonn. Von 1994 bis 2001 absolvierte er ein Studium der Bildenden Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Konrad Klapheck und Fritz Schwegler, dessen Meisterschüler er 2000 wurde. Martin Huidobro lebt und arbeitet in Düsseldorf. (Thomas Weltner)